laden
Pflege mit System

Hände

Hände sind wie die Visitenkarte eines Menschen: Sie können viel vom Leben einer Person „erzählen“. Sie sind oft das Erste, was uns bei unserem Gegenüber ins Auge fällt. Welchen Eindruck die Hände hinterlassen, hängt davon ab, wie gepflegt sie aussehen. Für die Handpflege setzt Florena auf bewährte natürliche Inhaltsstoffe. Die Florena Handcremes bieten für jedes Pflegebedürfnis die passende Lösung.

  • Die Beschaffenheit der Haut an den Händen

    Die Beschaffenheit der Haut an den Händen

    Der Aufbau der Haut an den Händen lässt sich in zwei Bereiche unterteilen: Die Handinnenflächen haben ein besonders kräftiges, bindegewebsreiches Unterhautfettgewebe, das mit vielen Schweißdrüsen versehen ist. Auf Temperaturschwankungen, psychische Reize und körperliche Anstrengungen reagieren sie zum Beispiel mit Verhornungen. Die Haut des Handrückens hingegen ist besonders dünn und daher empfindlicher. Sie trocknet schneller aus. Deshalb brauchen Hände eine Pflege, die genau auf diese speziellen Bedürfnisse abgestimmt ist.

  • Hände brauchen besondere Aufmerksamkeit in der kalten Jahreszeit

    Hände brauchen besondere Aufmerksamkeit in der kalten Jahreszeit

    Im Winter wird die Haut vor besondere Herausforderungen gestellt, denn kalte und trockene Luft entzieht ihr die Feuchtigkeit. Hinzu kommt ein weiterer Stressfaktor: Bei Kälte ziehen sich die Blutgefäße zusammen, um die Wärme im Körperinneren zu halten. So wird die Haut mit weniger Nährstoffen versorgt. Zudem verringert sich die Produktion hauteigener Lipide, die am Aufbau der natürlichen Schutzschicht der Haut beteiligt sind. Die Handoberflächen trocknen stärker aus, verlieren an Elastizität, können rau und rissig werden.

  • Die tägliche Portion Pflege für die Hände

    Die tägliche Portion Pflege für die Hände

    Florena Produkte bieten Ihnen die tägliche Portion Pflege, die Ihre Haut braucht, um sich eine vitale und gesunde Ausstrahlung zu bewahren. Durch die regelmäßige Anwendung von Handcreme verbessern Sie den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Haut lang anhaltend und stillen die Bedürfnisse Ihres Hauttyps optimal.

    Nicht zu vergessen: Auch innere Ruhe und Ausgeglichenheit sowie ein gesunder Lebensstil mit genügend Schlaf und täglich ausreichender Flüssigkeitszufuhr wirken sich positiv auf den Zustand der Haut aus.

Die Beschaffenheit der Haut an den Händen

Die Beschaffenheit der Haut an den Händen

Der Aufbau der Haut an den Händen lässt sich in zwei Bereiche unterteilen: Die Handinnenflächen haben ein besonders kräftiges, bindegewebsreiches Unterhautfettgewebe, das mit vielen Schweißdrüsen versehen ist. Auf Temperaturschwankungen, psychische Reize und körperliche Anstrengungen reagieren sie zum Beispiel mit Verhornungen. Die Haut des Handrückens hingegen ist besonders dünn und daher empfindlicher. Sie trocknet schneller aus. Deshalb brauchen Hände eine Pflege, die genau auf diese speziellen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Hände brauchen besondere Aufmerksamkeit in der kalten Jahreszeit

Hände brauchen besondere Aufmerksamkeit in der kalten Jahreszeit

Im Winter wird die Haut vor besondere Herausforderungen gestellt, denn kalte und trockene Luft entzieht ihr die Feuchtigkeit. Hinzu kommt ein weiterer Stressfaktor: Bei Kälte ziehen sich die Blutgefäße zusammen, um die Wärme im Körperinneren zu halten. So wird die Haut mit weniger Nährstoffen versorgt. Zudem verringert sich die Produktion hauteigener Lipide, die am Aufbau der natürlichen Schutzschicht der Haut beteiligt sind. Die Handoberflächen trocknen stärker aus, verlieren an Elastizität, können rau und rissig werden.

Die tägliche Portion Pflege für die Hände

Die tägliche Portion Pflege für die Hände

Florena Produkte bieten Ihnen die tägliche Portion Pflege, die Ihre Haut braucht, um sich eine vitale und gesunde Ausstrahlung zu bewahren. Durch die regelmäßige Anwendung von Handcreme verbessern Sie den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Haut lang anhaltend und stillen die Bedürfnisse Ihres Hauttyps optimal.

Nicht zu vergessen: Auch innere Ruhe und Ausgeglichenheit sowie ein gesunder Lebensstil mit genügend Schlaf und täglich ausreichender Flüssigkeitszufuhr wirken sich positiv auf den Zustand der Haut aus.