laden

Olivenöl

(Olea Europaea Fruit Oil*)

Olivenöl gilt seit der Antike als Heilmittel und wird darüber hinaus seit jeher für die Hautpflege geschätzt. Hochwertiges reines Olivenöl ähnelt in seiner Fettsäurenzusammensetzung (ca. 75 Prozent Oleinsäure, ca. 12 Prozent Palmitoleinsäure, ca. 10 Prozent Linolsäure) dem menschlichen Unterhautfettgewebe. Es ist reich an Vitamin E, einem wirksamen Antioxidans, das die Haut vor freien Radikalen schützt.

Die essentiellen Fettsäuren des Olivenöls wirken als natürlicher Inhaltsstoff in Pflegeprodukten rückfettend. Sie verleihen selbst trockener und rauer Haut besonderen Schutz und Geschmeidigkeit. Olivenöl-Cremes sorgen bei regelmäßiger Anwendung für ein glattes, lang anhaltend entspanntes Hautgefühl.

* Unter diesem Namen ist der Inhaltsstoff auf der Produktverpackung angegeben.

Produkte mit

Olivenöl

Die essentiellen Fettsäuren des Olivenöls wirken als natürlicher Inhaltsstoff in Pflegeprodukten rückfettend. Sie sind wichtig für den Aufbau der Hautbarriere und verleihen selbst trockener und rauer Haut besonderen Schutz und Geschmeidigkeit. Olivenöl-Cremes sorgen bei regelmäßiger Anwendung für ein glattes, lang anhaltend entspanntes Hautgefühl.


zurück zur Übesicht